• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Salihamidzic spricht Klartext News

Neuer Vertrag: Doch noch eine Chance für Boateng

Die Meldungen aus den letzten Wochen verhiessen nichts Gutes für Jerome Boateng. Eine endgültige Entscheidung hat der FC Bayern aber offenbar noch nicht getroffen.

Es ist noch gar nicht allzu lange her, als Jerome Boateng reichlich verwundert über die jüngste Berichterstattung reagierte. Die Verwunderung darüber, es sei beschlossene Sache, dass der FC Bayern und Boateng nach dieser Saison auseinandergehen, ist offenbar auch in der Geschäftsleitung vorhanden.

“Wir wissen alle, dass Jerome einen laufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2021 hat. Wir werden uns zu einem vernünftigen Zeitpunkt mit ihm und seinem Management treffen und eine faire Entscheidung treffen”, erklärte FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic vor den “Sky”-Kameras.

Im Moment seien Gespräche mit und um Boateng allerdings “überhaupt nicht das Thema bei uns”, wie Salihamidzic nachlegte. Die Bayern lassen sich also Zeit. Boateng kann aufgrund der vertraglichen Konstellation schon im Januar mit anderen Klubs Verhandlungen aufnehmen.

Mit Sicherheit werden der 32-Jährige und sein Management den Markt im Blick haben. Bevor ihm aus München keine endgültige Absage vorliegt, dürfte Boateng aber keinen Vorvertrag bei einem anderen Team unterzeichnen.

  aoe       21 November, 2020 17:14
CLOSE