4-4-2
"Total professionell" News

Virkus lobt Yann Sommer für Verhalten während Transfer-Tauziehen

Yann Sommer hat seinen Wunschwechsel zum FC Bayern in dieser Woche vollziehen können. Bis zuletzt stand der Deal auf der Kippe. Wie Gladbachs Sportdirektor Roland Virkus verrät, hat sich der Schweizer Natigoalie während der gesamten Zeit der Ungewissheit absolut vorbildlich verhalten.

Demnach sei der 34-Jährige vor einiger Zeit mit dem Wunsch an die Klubleitung herangetreten, die Herausforderung beim FC Bayern annehmen zu wollen. «Wir haben uns darüber Gedanken gemacht und haben Yann und den Bayern mitgeteilt, unter welchen Bedingungen ein Wechsel möglich wäre. So ist es dann gekommen», sagt Virkus am Freitag auf einer Pressekonferenz.

Der Gladbach-Manager führt aus: «Yann hat sich in dieser Zeit perfekt verhalten und keinen Stunk gemacht. Er hat total professionell trainiert. Das zeigt, was für ein Mensch der Yann ist.» Dass Sommer die «Challenge Bayern München» annehmen wollte, sei «menschlich», ergänzt er.

Gladbach ist mit der erzielten Lösung nun ebenfalls zufrieden, konnte mit Jonas Omlin doch ein Ersatzmann verpflichtet werden, von dem man viel hält. Trainer Daniel Farke sagt, dass «relativ wenig dagegen», dass der 29-jährige Schweizer bereits beim Spiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag zwischen den Pfosten steht.

  psc       20 Januar, 2023 15:44
CLOSE