4-4-2
Transfercoup News

Naldo von Wolfsburg zu Schalke

Überraschender Wechsel in der Bundesliga: Abwehrspieler Naldo wechselt ablösefrei vom VfL Wolfsburg zu Schalke 04 und unterzeichnet dort einen Vertrag bis 2018 (plus Option).

Der 33-jährige Brasilianer spielte während der vergangenen vier Jahre bei den Wölfen und war dort ein Leistungsträger in der Defensive. Noch in der vergangenen Woche sah alles nach einer Vertragsverlängerung aus.

Weil Wolfsburg die internationalen Plätze verfehlt, hat sich der Kontrakt nicht automatisch verlängert. Schalke mischte sich ins Rennen ein und konnte Naldo offensichtlich überzeugen. “Christian Heidel hat mich in den Gesprächen so begeistert, dass ich nun grosse Lust auf die Herausforderung bei Schalke habe, mit einer richtig guten Mannschaft Erfolge zu feiern”, wird der Innenverteidiger von “Bild” zitiert.

Auf Schalke ersetzt Naldo den zum FC Liverpool wechselnden Joel Matip.

  psc       15 Mai, 2016 14:48
CLOSE