• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach einem Jahr News

Fix: Monaco trennt sich von Naldo

Nach nur einem Jahr Vereinszugehörigkeit gehen der AS Monaco und Naldo schon wieder getrennte Wege.

Der AS Monaco und Naldo haben die ursprünglich noch bis Ende Saison ausgelegte Zusammenarbeit vorzeitig beendet. Dies geschah einvernehmlich, heisst es im dazugehörigen Statement.

Naldo kam erst im Januar 2019 für zwei Millionen Euro Ablöse von Schalke 04 ins Fürstentum. Innerhalb eines Jahres absolvierte der Brasilianer allerdings nur neun Pflichtspiele. In der laufenden Saison kam er für den ASM noch gar nicht zum Einsatz.

Mitte Dezember erklärte der inzwischen 37-Jährige, dass er sich eine Rückkehr in die Bundesliga durchaus vorstellen könne. “Ich spreche aktuell viel mit meinem Berater. Wir werden sehen, was passiert. Man soll niemals nie sagen. Ich bin immer bereit für Angebote”, sagte Naldo bei “Sky90”.

Eine Rückkehr zu Schalke ist aller Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen. Schliesslich verstärkten sich die Knappen erst mit Jean-Clair Todibo vom FC Barcelona.

  aoe       17 Januar, 2020 13:55
CLOSE