4-4-2
Ist erst 34-jährig
News

Nizza engagiert italienischen Jung-Trainer Francesco Farioli

Ligue 1-Klub OGC Nizza geht einen durchaus ungewohnten Weg und engagiert den erst 34-jährigen italienischen Trainer Francesco Farioli.

Der junge Coach begann zunächst als Torhütertrainer. In den vergangenen Jahren hat er in der Türkei aber Erfahrungen als Cheftrainer von Profimannschaften gesammelt. So coachte er zunächst Karagümrük und dann auch Alanyaspor. Nun unterschreibt Farioli laut Transferexperte Fabrizio Romano für zwei Jahre bei der OGC Nizza.

Auch andere europäische Klubs sollen den jungen Coach auf dem Schirm gehabt haben, die Südfranzosen greifen nun letztlich zu.

  psc       30 Juni, 2023 16:22
CLOSE
.