4-4-2
Aston Villa sagte Nein News

Arsenal scheiterte mit 3 Angeboten für Douglas Luiz

Der FC Arsenal wollte sich kurz vor Transferschluss unbedingt noch mit dem brasilianischen Mittelfeldspieler Douglas Luiz verstärken. Gleich drei Angebote gaben die Gunners für den Profi von Aston Villa ab – scheiterten damit jedoch.

Der Klub aus Birmingham lehnte alle Offerten ab. 40 Minuten vor der Deadline am Donnerstagabend bot Arsenal laut Transferexperte Fabrizio Romano die Summe von 25 Mio. Pfund. Mehr wollten der aktuelle Tabellenführer der Premier League für den Freund der Schweizer Nationalspielerin Alisha Lehmann dann nicht mehr hinlegen und so scheiterte der geplante Deal.

«Wir haben es versucht. Am Ende des Tages müssen wir die Spieler hierher bringen, die wir für richtig halten. In diesem Fall haben wir es nicht geschafft», sagt Arsenal-Coach Mikel Arteta am Freitag zum gescheiterten Transfer. In der Mittelfeldzentrale muss er nun auf die bereits vorhandenen Kräfte bauen.

  psc       2 September, 2022 14:49
CLOSE