• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Konkurrenz für Barça News

Arsenal schaltet sich in Gil-Werben ein

Der FC Barcelona soll sich schon nach der Verfügbarkeit von Bryan Gil erkundigt haben. Nun greift offenbar auch der FC Arsenal ein.

Der FC Arsenal soll sich mit der Personalie Bryan Gil befassen. Das geht aus einem Bericht der katalanischen Sportzeitung “Mundo Deportivo” hervor. Der FC Barcelona wird schon seit Längerem als Interessent gehandelt. Dem Vernehmen nach sind beide Klubs bereit, die 35 Millionen Euro teure Ausstiegsklausel zu aktivieren.

Gil ist in dieser Saison vom FC Sevilla an die SD Eibar verliehen, bei der seine Leistungen durchaus mit dem Prädikat “vorzüglich” versehen werden dürfen. Der 20-Jährige gehört in LaLiga zu den aufstrebenden Talenten und beteiligte sich schon an fünf Treffern seiner Mannschaft.

In Andalusien ist man jedoch keinesfalls gewillt, Gil nach dieser Saison an einen anderen Klub abzutreten. Stattdessen soll der noch bis 2023 datierte Vertrag vorzeitig verlängert und die in Spanien übliche Ausstiegsklausel auf 150 Millionen Euro angepasst werden.

  aoe       20 Februar, 2021 15:34
CLOSE