4-4-2
Näher am 16er News

Mesut Özil spielt bei Arsenal auf neuer Position

Arsenal-Trainer Unai Emery sieht bei Mesut Özil Potential für Verbesserungen.

Der spanische Trainer möchte die Position des jüngst aus der DFB-Elf zurückgetretenen Spielmachers anpassen. “Ich will mit ihm eine Möglichkeit finden, dass er noch besser wird. Er soll noch mehr entscheidende Pässe spielen und sich näher am Sechzehner positionieren”, sagte Emery auf einer Pressekonferenz. Bislang verfügte Özil zwar bereits über grosse Freiheiten, was seine Position anbelangte, allerdings kam er eher aus der Tiefe und war selten ganz vorne anzutreffen.

Der 29-Jährige glaubt laut Emery ebenfalls, das er noch stärker werden kann: “Er denkt da ähnlich wie ich. Er kann sich noch verbessern und mehr machen.”

  psc       14 September, 2018 17:28
CLOSE