• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Versöhnliche Worte News

Lionel Messi will einen Schlussstrich ziehen

Nach gleich mehreren Attacken gegen die Klubführung findet Barça-Captain Lionel Messi nun versöhnliche Worte und entschuldigt sich sogar.

In einem interview mit “Sport” ist der 33-Jährige um Versöhnung bemüht und will Fans, Spieler und Klubführung bei den Katalanen wieder zu einer Einheit formen. “Nach all den Differenzen würde ich gerne einen Schlussstrich unter die Sache ziehen. Alle ‘Barcelonistas’ müssen jetzt zusammenhalten. Das Beste liegt noch vor uns”, sagt Messi.

Der Zauberfloh leistet sogar Abbitte und gibt sich selbstkritisch: “Wenn ich Fehler gemacht habe, dann nur, um Barca stärker und besser zu machen.”

Messi wetterte bei seiner Verkündung über den Barça-Verbleib insbesondere gegen Präsident Josep Maria Bartomeu. Diesen Zwist will er nun (vorerst) ad acta legen.

Sportlich ist der Saisonauftakt gelungen: Barça gewann am vergangenen Wochenende gegen Villarreal 4:0. Messi erzielte einen Penalty-Treffer.

  psc       30 September, 2020 11:43
CLOSE