4-4-2
Kampf gegen Abgang News

ManUtd will Pogba das Kapitänsamt geben

Manchester United will auch die kommenden Jahre unbedingt mit Anführer Paul Pogba antreten. Dem französischen Weltmeister winkt nun sogar die Kapitänsbinde.

In diese Saison startete er bereits als einer der Vize-Captains. Das Amt wurde ihm von Ex-Coach José Mourinho im Laufe der Spielzeit aber wieder entzogen. Für die kommende Saison ist Pogba nun als “echter” Captain im Gespräch.

Da der amtierende Kapitän, Antonio Valencia, den Verein im Sommer verlassen wird, muss das Amt neu bekleidet werden. Medienberichten zufolge hofft ManUtd mit der Ernennung von Pogba einen Abgang des 26-Jährigen zu verhindern. Zudem winke diesem eine saftige Gehaltserhöhung.

Der Mittelfeldprofi ist derzeit bis 2021 an die Red Devils gebunden. Er soll aber von Real Madrid heftig umworben werden.

  psc       15 April, 2019 15:16
CLOSE