• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hohe Kosten News

So teuer wäre für Juventus eine Allegri-Entlassung

Der Trainerstuhl von Massimiliano Allegri wackelt nach einem schwachen Saisonstart gehörig. Ein Rauswurf käme die alte Dame allerdings teuer zu stehen.

Der 55-jährige Italiener steht in Turin noch bis 2025 unter Vertrag und bezieht ein Jahresgehalt von 7,5 Mio. Euro netto (plus Boni). Laut «tuttosport» müsste Juve Allegri eine Abfindung von fast 45 Mio. Euro zahlen, wenn der Starcoach entlassen würde. Nicht eingerechnet sind die Kosten, die ein neuer Trainer verschlingen würde. Diese wären bei den gehandelten Kandidaten wie Thomas Tuchel, Igor Tudor oder auch Domenico Tedescho nicht ohne. Einzig eine interne Beförderung von Paolo Montero (zurzeit Coach der U19) wäre eine kostengünstige Variante.

Laut «Corriere dello Sport» hat Juves Vizepräsident trotz der hohen finanziellen Kosten eine Entlassung Allegris zumindest in den Raum gestellt. Klubboss Andrea Agnelli soll diesen aber zum aktuellen Zeitpunkt abgelehnt haben. Es sieht danach aus, dass der amtierende Juve-Coach über die Länderspielpause hinaus im Amt bleibt.

  psc       20 September, 2022 11:06
CLOSE