Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
0:5-Klatsche am Uhrencup News

FCB kassiert Testspiel-Schlappe gegen Feyenoord

Der FC Basel verliert auch das zweite Testspiel vom Freitag. Gegen Feyenoord verliert die Mannschaft von Raphael Wicky am Uhrencup gleich mit 0:5.

Altmeister Robin van Persie zeichnete sich bei den Niederländern als Doppel-Torschütze aus. Bereits nach weniger als zwei Minuten trifft er ein erstes Mal. Für die Bebbi gibt es in Biel nichts zu holen. Am Morgen verlor der Vizemeister bereits gegen Challenge Ligist FC Aarau mit 1:4, wobei dort vor allem junge Kräfte zum Einsatz kamen.

Insgesamt sind die Auswirkungen der harten Trainings in beiden Spielen nicht zu übersehen. Gerade mal ein Woche vor Saisonstart sind die Ergebnisse allerdings durchaus beunruhigend, zumal gegen Feyenoord eine Top-Formation auf dem Platz stand.

Trainer Raphael Wicky spricht nach dem Spiel denn auch von einer grossen Enttäuschung und moniert die Art und Weise des Auftritts:

  psc       13 Juli, 2018 21:54
CLOSE