• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Derzeit andere Prioritäten News

Marcel Koller spricht über Vertragsverlängerung beim FCB

Der FC Basel steht nach dem Sieg gegen Eintracht Frankfurt im Finalturnier der Europa League. Auch im Schweizer Cup ist das Team noch dabei. Ob Marcel Koller diese “Erfolge” für einen neuen Vertrag ausreichen, ist aber ungewiss.

Der dritte Platz in der Meisterschaft war für die Bebbi eine grosse Enttäuschung. Vor allem auch, da die Auftritte zum Teil nicht stimmten. Ganz anders im Europacup: Die bisherige Europa League-Kampagne ist ganz stark. Bundesligist Eintracht Frankfurt wurde im Achtelfinale gleich zweimal besiegt. Am Dienstag geht es auf Schalke im Viertelfinal gegen Shakhtar Donezk weiter. Darauf liegt derzeit der Fokus. Die Frage, ob Marcel Koller einen neuen Vertrag erhält, steht aber weiterhin auch im Raum.

Im “Blick” bezieht der 59-Jährige nun Stellung und betont, dass alles offen sei. “Mein Vertrag läuft aus, ob eine Verlängerung stattfindet, wissen wir noch nicht. Ich bin nach wie vor entspannt. Wenns klappt, dann geht’s ja gleich weiter mit der neuen Saison. Wenn nicht, dann sage ich tschüss und danke.” Die Gespräche werden erst einmal aufgeschoben: “Ich glaube, es ist nicht der Zeitpunkt, jetzt zwischen den Spielen Diskussionen zu führen über Vertragsverlängerungen.”

FCB-Sportchef Ruedi Zbinden sagte zuletzt, dass man eine Liste an potentiellen Nachfolgern hat – auch weil der Start der neuen Saison bereits vor der Tür steht, ehe die alte abgeschlossen ist: “Wir müssen vorbereitet sein – gerade in dieser speziellen Zeit, wo es kaum eine Pause zwischen der alten und der neuen Saison geben wird. Es ist für uns allgemein wichtig, auch generell Trainer zu scouten. Damit wir wissen, wie sie coachen, welches System sie spielen, welche Philosophie sie vertreten. Wir holen uns Infos rein.”

  psc       7 August, 2020 15:34
CLOSE