• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kader nimmt Konturen an News

Mutationen in Lausanne: Zwei Neue, drei Abgänge

In der Planungsabteilung des FC Lausanne-Sport herrscht weiterhin Hochkonjunktur. Die Waadtländer geben zwei Neuzugänge sowie drei Abgänge bekannt.

Ein “richtiger” Neuzugang ist Hicham Mahou derweil nicht. Der Flügelstürmer, 21-jährig, spielte in der vorigen Saison auf Leihbasis für den FC Lausanne-Sport, der nun die Festverpflichtung offiziell bekanntgibt. Mahou war aus der zweiten Mannschaft des OGC Nizza geliehen und unterschreibt einen langfristigen Vertrag.

Lausanne und Nizza, die durch den gemeinsamen Besitzer Jim Ratcliffe hervorragende Geschäftsbeziehungen unterhalten, haben sich ebenfalls auf die Ausleihe von Jean N’Guessan ins Waadtland verständigt. Der 18-jährige Mittelfeldspieler agierte zuvor noch für seinen ivorischen Jugendklub und sammelte dort Erfahrung in der afrikanischen Champions League.

Dagegen gibt der FC Lausanne-Sport mit Evann Guessand (19), Lucas Da Cunha (20) und Pedro Brazao (18) auch drei Abgänge bekannt. Das Trio wurde für die letzte Saison aus Nizza ausgeliehen und kehrt nun dorthin zurück.

Guessand kam in 34 Spielen zum Einsatz, erzielte 7 Tore und lieferte 5 Assists – er war damit einer der Leistungsträger und mitverantwortlich für den Klassenerhalt. Da Cunha drängte sich vor allem in der zweiten Saisonhälfte in den Vordergrund und steuerte sechs Tore bei. Brazao kam auf 20 Spiele mit einem Treffer.

  aoe       19 Juni, 2021 12:07
CLOSE