4-4-2
Für die zweite Mannschaft News

Der FC Lugano holt Alexander Gerndt zurück

Der FC Lugano holt den schwedischen Angreifer Alexander Gerndt zurück.

Wie die Tessiner mitteilen, unterschreibt der 36-jährige Routinier einen Vertrag bis Saisonende. Der langjährige Super League-Profi ist aber nicht für die erste, sondern die zweite Mannschaft vorgesehen, die um den Aufstieg in die Promotion League kämpft. Gerndt soll dem Team von Trainer Ludovico Moresi mit seiner Routine und Erfahrung weiterhelfen.

Bis im vergangenen Sommer stand der Angreifer für den FC Thun unter Vertrag. In Lugano spielte er bereits zwischen 2017 und 2021.

  psc       17 Januar, 2023 11:43
CLOSE