• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach dem Tod der Queen News

Heftige Kritik: FCZ-Fans pfeifen bei Schweigeminute und gegen Xhaka

Zu Beginn der zweiten Halbzeit des Europa League-Spiels zwischen dem FC Zürich und Arsenal wurde nach dem Tod von Queen Elizabeth II. auf Wunsch der Gäste spontan eine Schweigeminute abgehalten- zum Unmut einiger FCZ-Fans.

Während im Stadion Ruhe einkehrte, pfiffen einige FCZ-Supporter unentwegt weiter. Ein Verhalten, das vor allem bei den englischen Gästen überhaupt nicht gut ankam. Am Ende der Schweigeminute kam es deshalb auch zu lautstarken Pfiffen aus dem Arsenal-Sektor – eine Reaktion auf das Verhalten jener Zuschauer, die der Queen keine Ehre erweisen wollten.

Pfiffe gab es von Seiten der Heimfans übrigens auch für Granit Xhaka, der als Arsenal-Captain auflief. Der frühere FCB-Spielmacher war im Kybunpark für die FCZ-Supporter eine Reizfigur.

  psc       9 September, 2022 09:59
CLOSE