4-4-2
Neuer Linksverteidiger News

Der FCZ nimmt Levan Kharabadze unter Vertrag

Der FC Zürich bestätigt die Verpflichtung des 18-jährigen Linksverteidigers Levan Kharabadze.

Der junge Georgier wechselt auf Leihbasis aus seiner Heimat von Dinamo Tiflis zu den Zürchern und unterschreibt einen Vertrag bis Juni 2020. Der FCZ verfügt über eine Option zur definitiven Übernahme. Kharabadze bestritt seine gesamte fussballerische Ausbildung in der Academy von Dinamo und zählte da seit der Saison 2017/18 zum Kader der 1. Mannschaft.

Bislang bestritt er in Tiflis 35 Pflichtspiele, wobei er vier Tore und sechs Assists erzielt hat. Im Juni des vergangenen Jahres wurde er erstmals für die georgische A-Nationalmannschaft aufgeboten.

Sportchef Thomas Bickel sagt über den Neuzugang: “Levan Kharabadze bringt durch seine Schnelligkeit, seine Technik und seine Qualität als Assistgeber alles mit, was im modernen Fussball gefragt ist.”

  psc       10 Januar, 2019 15:10
CLOSE