4-4-2
Folgt der Wechsel? News

FCZ-Torjäger Dwamena im Ausland weiter begehrt

Vor Jahresfrist stand FCZ-Torjäger Raphael Dwamena unmittelbar vor einem Wechsel in die Premier League. Weiterhin gibt es am ghanaischen Torjäger im Ausland grosses Interesse.

Nach Angaben des “Blick” erkundigen sich Lokomotive Moskau und Espanyol Barcelona nach dem 22-jährigen Angreifer. Dwamena stiess Anfang 2017 zum FC Zürich und startete sofort durch. Ein Wechsel zu Brighton & Hove Albion scheiterte nur, weil die Engländer beim Medizincheck Probleme festgestellt haben. Diese sind inzwischen aber ausgeräumt, weshalb ein Transfer wieder ein konkretes Thema ist.

Die Summe von rund 15 Mio. Euro, die die Engländer einst boten, dürften aber zurzeit nicht erreicht werden können. Am Wochenende steht der Jung-Nationalspieler zum Super League-Auftakt erst einmal beim FCZ im Einsatz.

  psc       18 Juli, 2018 11:40
CLOSE