• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neue Herausforderung News

Der FC Lugano schnappt GC Nachwuchsleiter Roman Hangarter weg

Der FC Lugano stellt sich nach dem im Herbst erfolgten Besitzerwechsel in vielen Bereichen neu auf. Auch in der Ausbildung geht etwas: Von den Grasshoppers verpflichten die Tessiner per 1. April 2022 Nachwuchsleiter Roman Hangarter.

Der gebürtige Zürcher war bei den Hoppers in dieser Funktion bereits seit März 2016 tätig. Nun wechselt er im Hinblick auf den kommenden Frühling zu Ligakonkurrent Lugano. Zu seinem Wechsel sagt Hangarter: “Ich bin stolz, auf viele positive Erinnerungen und unvergessliche Momente bei GC zurückblicken zu können. Ich möchte mich bei meinen Kollegen, der gesamten Geschäftsleitung und dem Club für die stets angenehme Zusammenarbeit herzlich bedanken. Es war eine Ehre für mich, für einen derart geschichtsträchtigen Club arbeiten zu dürfen, wo ich mich sowohl persönlich, als auch beruflich weiterentwickeln konnte. Ich wünsche GC und seinen Mitarbeitern alles Gute für die Zukunft. Nach fast sechs Jahren bei GC ist es für mich Zeit, eine neue Herausforderung anzunehmen. Ich freue mich auf ein neues spannendes Projekt.”

Der 54-Jährige wird in Lugano ebenfalls die Leitung der Jugendakademie übernehmen. Als Spieler lief er im Tessin einst für Chiasso und Bellinzona auf. Er spricht fliessend italienisch.

https://twitter.com/gc_zuerich/status/1473308144038203394

  psc       21 Dezember, 2021 16:23
CLOSE