4-4-2
Nach angeblicher Tätlichkeit News

GC legt Rekurs gegen Djuricin-Sperre ein

Die Grasshoppers akzeptieren die zwei Spiele umfassende Sperre gegen Stürmer Marco Djuricin nicht und haben dagegen Einsprache eingelegt.

Der österreichische Angreifer wurde nach einer Intervention gegen Hekuran Kryeziu beim Zürcher Derby am 6. April (1:1) wegen “grober Unsportlichkeit unter Annahme einer Provokation” vom Dizsiplinarrichter der SFL sanktioniert. Eine automatische Sperre hatte er bereits abgesessen. Für die zweite liegt nun bis zur Bearbeitung der Einsprache aufschiebende Wirkung vor. Der 26-Jährige ist somit aktuell spielberechtigt.

  psc       16 April, 2019 14:54
CLOSE