• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Kopfschuss News

Jubel-Depp Batshuayi lacht über sich selbst

Der belgische Stürmer Michy Batshuayi kann über sein Malheur im Spiel gegen England bereits lachen.

Geschehen ist es nach dem 1:0-Siegtreffer von Teamkollege Adnan Januzaj: Batshuayi schnappte sich das Leder und wollte es noch einmal in die Maschen knallen. Dummerweise traf er den Pfosten. Von da prallte der Ball mit ziemlicher Wucht an seinen Kopf. So sah das aus:

In den sozialen Medien waren dem 24-Jährigen die Häme gewiss. Immerhin scheint er damit klar zu kommen. Auf Twitter schrieb er nach dem Spiel: “Ah, ich wusste, dass ich gef*ckt, wenn ich meine Mentions checkte. Wieso bin ich so blöde, Bro? Der Scheiss tut weh.”

Eine nicht ganz ernst gemeinte Erklärung brachte der Chelsea-Stürmer, der zuletzt an den BVB ausgeliehen war, auch noch: “Fortnite-Jubel sind überschätzt, ich musste mal etwas neues kreieren.”

https://twitter.com/mbatshuayi/status/1012425734185537536

https://twitter.com/mbatshuayi/status/1012426270292914176

  psc       29 Juni, 2018 10:03
CLOSE