4-4-2
"Eine Option" News

Thomas Müller ist für das WM-Startspiel bereit

Bundestrainer Hansi Flick kann zum WM-Start am Mittwochnachmittag gegen Japan definitiv auf Thomas Müller zählen.

Der 33-Jährige hat sich von seinen muskulären Probleme im Hüftbereich erholt und konnte in den vergangenen Tagen wieder den vollen Trainingsumfang mit der deutschen Mannschaft bestreiten. «Thomas Müller ist definitiv eine Option. Er hat es heute im Training sehr gut gemacht. Mit ihm haben wir eine Option mehr», sagt Flick am Dienstag auf einer Pressekonferenz.

Ob der Bayern-Stürmer sogar in die Startelf nominiert wird, bleibt abzuwarten. Angesichts der Tatsache, dass ihm in den vergangenen Wochen die Spielpraxis komplett fehlt, wäre dies im ersten WM-Spiel gegen Japan aber eher eine Überraschung.

  psc       22 November, 2022 17:14
CLOSE