4-4-2
Fenerbahçe-Stürmer News

Van Persie möchte zu Feyenoord zurück

Robin van Persie strebt eine Rückkehr zu seinem Stammklub Feyenoord Rotterdam an.

Der 34-jährige Torjäger steht noch bis Ende Saison bei Fenerbahçe Istanbul unter Vertrag. Laut “Algemeen Dagblad” wünscht sich van Persie aber eine sofortige Rückkehr zu Feyenoord Rotterdam. Dort wurde er einst in der Jugend ausgebildet und begann er auch seine Profikarriere. In 76 Pflichtspielen gelangen ihm 21 Tore. 2004 verabschiedete er sich in Richtung Ausland zunächst zu Arsenal und dann via Manchester United zu Fenerbahçe. Dort hat er in dieser Saison erst vier Spiele bestritten, wobei ihn eine Knieverletzung lange Zeit ausser Gefecht gesetzt hatte. Nun ist er wieder einsatzbereit und wünscht sich die Rückkehr in die Heimat.

Robin van Persie möchte laut Algemeen Dagblad zurück zu Feyenoord Rotterdam. Der Niederländer spielt seit 2015 für Fenerbahce. Der 34-Jährige wurde bereits in der Jugend von Feyenoord ausgebildet und absolvierte 76 Pflichtspiele, in denen er 21 Tore erzielte.

  psc       4 Januar, 2018 16:54
CLOSE