• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nordmazedonischer Nationalspieler News

Arsenal gibt Gebot für Bardhi ab

Während der FC Arsenal am Sonntag ins Halbfinale des FA Cup eingezogen ist, ranken sich Gerüchte um einen neuen linken Mittelfeldspieler. Für Enis Bardhi sollen die Gunners sogar schon ein Angebot abgegeben haben.

Der FC Arsenal intendiert offenbar damit, sich einen neuen Spieler fürs linke Mittelfeld anzuschaffen. Laut “Onda Cero” taucht Enis Bardhi im Londoner Fokus auf. Der spanische Radiosender berichtet ausserdem von einem ersten Angebot und fügt an, die Gunners seien bisher der einzige Klub, der mit einer Offerte bei Bardhis momentanem Arbeitgeber UD Levante vorstellig geworden ist.

In welcher Höhe der Arsenal-Vorschlag liegt, wird derweil nicht genannt. Stattdessen nennt “Onda Cero” den AC Florenz neben einem nicht genannten Team aus der Bundesliga als weiteren Interessenten. Bardhi gilt als technisch versierter Dribller, der obendrein über einen guten Schuss verfügt.

Der 24-Jährige hatte sich vor drei Jahren für den Schritt nach Levante entschieden. Zuvor war Bardhi für den ungarischen Ujpest FC unterwegs. In der laufenden Saison kommt er auf sieben direkte Torbeteiligungen in 26 LaLiga-Spielen. Bardhis Vertrag läuft Ende Juni 2022 aus.

  aoe       29 Juni, 2020 11:35
CLOSE