• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
BVB oder Real? News

Achraf Hakimi lässt seine Zukunft weiter offen

Jungstar Achraf Hakimi weiss noch immer nicht, wo er in der kommenden Saison spielen wird.

Der 21-jährige Marokkaner ist seit anderthalb Jahren von Real Madrid an Borussia Dortmund ausgeliehen und startet da so richtig durch. Im Sommer endet das Leihgeschäft, eine Kaufoption besitzt der BVB nicht. Dennoch möchte der Bundesligist Hakimi unbedingt fix übernehmen. Zumindest ausschliessen will der 28-fache Nationalspieler ein solches Szenario nicht. “Was im Juni passiert, weiss ich nicht, aber wir können in der Zukunft gerne darüber reden”, sagt der Flügelspieler im Interview mit “DAZN”.

Hakimi schiebt nach: “Aktuell sehe ich mich klar bei Borussia Dortmund, hier bin ich gerade glücklich.” Allerdings reizt ihn auch eine Rückkehr zu Real, wo er bis 2022 unter Vertrag steht: “Ich habe immer davon geträumt, bei den Profis von Real Madrid spielen zu dürfen. Es war mein Traum, mit den besten Spielern der Welt zu trainieren.” Vor allem die Rückkehr zu Trainer Zinédine Zidane würde den Youngsterfreuen: “Er hat mich zu dem Fussballer gemacht, der ich heute bin. Was gibt es Besseres, als von einem der besten Spieler aller Zeit zu lernen?”

  psc       24 Januar, 2020 11:43
CLOSE