• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
BVB-Juwel News

BVB-Juwel Jude Bellingham könnte 2022 in die Premier League wechseln

Jude Bellingham wechselte im Sommer von seinem Stammklub Birmingham City zu Borussia Dortmund in die Bundesliga. Bereits in knapp zwei Jahren könnte der Weg des Youngsters wieder auf die Insel führen.

So sieht es laut “Eurosport” zumindest der Plan des FC Chelsea vor: Die Londoner wollen Bellingham im Sommer 2022 unbedingt unter Vertrag nehmen. Im zentralen Mittelfeld ortet Blues-Coach Frank Lampard noch Nachholbedarf. Den englische Jung-Nationalspieler, der am vergangenen Donnerstag mit erst 17 Jahren sein Länderspieldebüt feierte, erachtet Lampard als ideale Verstärkung. Zumal er sich in den nächsten anderthalb Jahren voraussichtlich noch weiterentwickeln wird.

Der BVB zahlte im Sommer 23 Mio. Euro Ablöse für den Jungstar. Bellinghams Vertrag läuft bis 2023. Die Dortmunder werden aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit versuchen, den Kontrakt des Spielgestalters mit dessen Erreichen der Volljährigkeit zu verlängern – und somit einen Transfer zumindest hinauszuzögern.

  psc       18 November, 2020 16:59
CLOSE