• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Am Mittwoch News

Robert Lewandowski soll angeschlagen für Polen spielen

Bayern-Torjäger Robert Lewandowski hat sich am Sonntag beim Nationalmannschaftseinsatz mit Polen im Spiel gegen Italien (0:0) leicht verletzt. Trotz der Blessur könnte er am Mittwochabend erneut auflaufen.

Polen hofft in der Nations League-Partie gegen Bosnien-Herzegowina erneut auf den 32-jährigen Superstar zählen zu können. “Robert hat einen starken Bluterguss und ein Hämatom. Vielleicht ist eine Verletzung ein zu grosses Wort, aber es gab einen schmerzhaften Schlag. Die Verletzung ist nicht schwerwiegend, aber schmerzhaft. Es wird ein paar Tage dauern, um diese Verletzung zu heilen”, sagte Polens Teamsprecher Jakub Kwiatkowski zuletzt gegenüber “Polsat Sport”.

Die Situation wird vom FC Bayern sehr genau und auch mit einiger Sorge beobachtet. Die Münchner treten am Donnerstag im DFB-Pokal ohne Nationalspieler gegen Düren an. Am kommenden Samstag steht dann das Spiel gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld auf dem Programm. Ob mit oder ohne Lewandowski muss sich noch weisen.

  psc       13 Oktober, 2020 10:47
CLOSE