4-4-2
Goalie und Talent News

Amtlich: Schalke mit zwei Vertrags-Entscheidungen

Ordentlich was los heute bei Schalke 04. Nachdem der Bundesligist das Anheuern von Michael Reschke als neuen Technischen Direktor bekanntgegeben hatte, kommen zwei Entscheidungen auf Spielerebene hinzu.

Fussball-Bundesligist Schalke 04 gibt offiziell zwei Entscheidungen bekannt, die den Spielerkader der Lizenzmannschaft betreffen. Zum einen wird der Vertrag mit Goalie Michael Langer (34) bis 2021 verlängert.

“Ich bin sehr stolz darauf, auch in den kommenden beiden Jahren Teil dieses tollen Vereins sein zu dürfen”, freut sich Langer, der im Sommer 2017 vom schwedischen IFK Norrköping nach Gelsenkirchen wechselte, seitdem aber noch ohne Einsatz für die Königsblauen ist.

Ferner gibt Königsblau bekannt, Jonas Carls (22) mit einem Profivertrag bis 2022 auszustatten. “Ich bin sehr glücklich, dass ich meinen ersten Profivertrag beim FC Schalke 04 unterschrieben habe. Damit ist ein Kindheitstraum für mich in Erfüllung gegangen”, sagt dieser.

Carls kam bisher überwiegend für die zweite Mannschaft der Knappen zum Einsatz, ist dort als linker Verteidiger fester Bestandteil der Oberliga-Mannschaft. Bei der Heimpartie gegen die TSG Hoffenheim (2:5) im April gab Carls sein Debüt für die Profis.

https://twitter.com/s04/status/1130024294350774272

  aoe       19 Mai, 2019 12:12
CLOSE