• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
In diesem Sommer News

Dayot Upamecano wünscht weiterhin einen Wechsel

Der französische Abwehrspieler Dayot Upamecano wünscht sich weiterhin einen Transfer noch in diesem Sommer.

Der 21-jährige Innenverteidiger ist noch bis 2021 an RB Leipzig gebunden. Der Bundesligist schliesst einen ablösefreien Transfer im kommenden Sommer aus. Mit anderen Worten: Entweder muss Upamecano im anstehenden Transferfenster gehen oder aber seinen Kontrakt (ähnlich wie Timo Werner vor Jahresfristg) vorzeitig verlängern.

Gemäss “L’Équipe” wünscht sich der Abwehrspieler das erste Szenario: Er möchte also den Verein wechseln. Vor allem Arsenal wird intensiv mit ihm in Verbindung gebracht. Der FC Bayern scheint sich nach dem Engagement von Tanguy Kouassi und angesichts der Coronakrise eher zurückzuhalten. Für Upamecano sind nämlich knapp 60 Mio. Euro fällig. Bei diesem Betrag liegt die Ausstiegsklausel.

Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff zeigte sich zuletzt zuversichtlich, dass mit dem jungen Franzosen eine einvernehmliche Lösung gefunden wird. Der RB-Verantwortliche deutete sogar an, dass Upamecano auch nächste Saison in Leipzig spielen wird. Dies scheint sich aber nicht unbedingt mit den Plänen des Spielers zu decken.

  psc       7 Juli, 2020 11:56
CLOSE