• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Abgang bei Lausanne News

Der Schweizer U21-Nationalspieler Gabriel Bares wechselt in die Ligue 1

Lausanne-Sport muss nach Cameron Puertas kurz vor Rückrundenstart einen weiteren gewichtigen Abgang im Mittelfeld hinnehmen: Gabriel Bares wechselt in die Ligue 1 nach Montpellier.

Der Schweizer U21-Nationalspieler wird bei den Franzosen Teamkollege von Landsmann Jonas Omlin, der als Stammgoalie engagiert ist. Bares ist ein Eigengewächs von Lausanne-Sport und bestritt dort in der aktuellen Saison 14 Spiele in der Super League, wobei er meist als Joker zum Einsatz kam. Nun wagt der 21-Jährige erstmals den Sprung ins Ausland.

https://twitter.com/MontpellierHSC/status/1485960654511091715

  psc       25 Januar, 2022 14:42
CLOSE