• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Durchzogener Auftakt News

YB spielt Remis, Lugano verliert

Die Young Boys haben zum Auftakt der Europa League zu Hause gegen Partizan Belgrad 1:1 gespielt. Lugano verlor auswärts in Isral mit 1:2.

Die Berner verpassten es vor allem in der ersten Halbzeit eine deutliche Führung herauszuspielen. Trotz eines frühen Gegentors durch Marko Jankovic (11.) war YB die deutlich bessere Mannschaft. Christian Fassnacht konnte drei Minuten später ausgleichen. In der Folge boten sich für das Heimteam weitere Chancen.

Die zweite Hälfte war deutlich ausgeglichener. Auch die Serben hätten den Siegtreffer erzielen können. Vor allem die YB-Offensive vermochte nur noch wenige Akzente setzen, das Spiel wurde zu statisch.

Umkämpft war das Spiel zu jeder Zeit. Zahlreiche Foulspiele und auch manche Schauspieleinlage vor allem auf Seiten Partizans zwangen den rumänischen Schiedsrichter zu vielen Unterbrüchen.

Im zweiten Spiel mit Schweizer Beteiligung bezogen die auf Europacup-Bühne unerfahrenen Luganesi bei Hapoel Be’er Scheva eine 1:2-Niederlage.

  psc       14 September, 2017 20:53
CLOSE