• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweizer Cup News

Sion zittert sich per Last-Minute-Sieg in nächste Cup-Runde

In der Runde der letzten 32 des Schweizer Cup gab es am Sonntag keine grosse Überraschung. Neben dem FC Thun, Xamax und dem FC Luzern zittert sich auch der FC Sion per Last-Minute-Sieg in die nächste Runde.

Welch eine Dramatik! Im Cup-Spiel zwischen dem FC Aarau und dem FC Sion wurde der Sieger erst in der Nachspielzeit gekürt. Nachdem beide Teams in der ersten Halbzeit trafen und in der zweiten Hälfte lange nichts geschah, schien alles nach Verlängerung. Schliesslich konnte jedoch Neuzugang Seydou Doumbia den FC Sion erlösen und die Walliser in die nächste Runde befördern.

Derweil setzte sich der FC Thun ebenso knapp mit 1:0 gegen Nyonnais durch. Auch Xamax bekleckerte sich nicht mit Ruhm und gewann mit 2:1 gegen Bellinzona. Rapperswil-Jona gelang währenddessen mit 3:0 gegen Bassecourt ein ebenso souveräner Sieg wie dem FC Luzern mit 4:0 gegen den FC Wohlen.

  adk       15 September, 2019 17:59
CLOSE