4-4-2
Vom FC Zürich News

Neuchatel Xamax schnappt sich Izer Aliu

Der FC Zürich und Izer Aliu gehen endgültig getrennte Wege. Der ehemalige Nati-Auswahlprofi bleibt der Challenge League erhalten, Neuchatel Xamax sichert sich den Mittelfeldspieler.

Ein Eigengewächs verlässt den FC Zürich endgültig: Izer Aliu (22) schliesst sich nach insgesamt 13 Jahren in der Limmatstadt Neuchatel Xamax an. Das gibt der Zweitligist auf seinen Kanälen bekannt. Für wie lange Aliu unterschreibt, wird nicht bekannt.

Aliu stieg in der vergangenen Saison mit dem SC Kriens aus der Challenge League ab, war aber immerhin einer der Führungsspieler – und führte sein Team in den letzten Wochen als Captain aufs Feld. In der Saison 2019/20 bestritt Aliu für den FC Zürich 16 Spiele in der Super League und gab drei Assists.

https://twitter.com/XamaxFCS/status/1545724601774346240?s=20&t=HeFrFgf5DXN2eELmKopOHQ

  aoe       9 Juli, 2022 14:45
CLOSE