• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
4-4-2.ch Hintergrund News

Ardian Bajrami nach YB-Verlängerung: «Will bei den Profis angreifen»

Der aufstrebende Torhüter hat definitiv eine Lobby in Bern. Wie schon erwähnt zeigen sich die für die Goalies verantwortlichen Personen in den internen Kommunikationssträngen hellauf begeistert von dem Entwicklungssprung, den Bajrami in der vergangenen Saison gemacht hat.

Seine Stärken sieht Bajrami im Spiel auf der Linie. Gute Reflexe würden ihn auszeichnen, sagt er. «Ich trainiere jeden Tag, um meine Stärken auszubauen und meine Schwächen zu minimieren.» Das sind Sätze, welche die Berner Vereinsführung selbstredend gerne zur Kenntnis nehmen wird. Und wenn er mal nicht auf dem Trainingsplatz zugegen ist, schaut sich Bajrami oftmals Spiele des AC Mailand an.

«Mein Vater war grosser Fan dieses Vereins und hat mir alles darüber erzählt», fühlt sich Bajrami dem italienischen Fussball hingezogen. Dort, in Milanello, im roten Bezirk Mailands, spielt freilich auch sein Idol. «Mike Maignan ist ein vorbildlicher Torhüter», hofft Bajrami darauf, dass er in Bern wie sein Vorbild beim OSC Lille einen derart starken Aufstieg hinlegt, dass er später auch mal das Trikot des aktuellen italienischen Meisters überstreifen darf. Sein Papa würde stolzer nicht sein.

  aoe       4 Juli, 2022 20:01
CLOSE