4-4-2
Gespräch mit Klubpräsident News

Drogba lehnt Wechsel zu Corinthians ab

Stürmerstar Didier Drogba schliesst sich definitiv nicht den Corinthians in Brasilien an.

Der 38-jährige Torjäger hat jetzt verraten, dass er ein entsprechendes Angebot abgelehnt hat. “Es gab viele Gerüchte, die mich mit Corinthians in Verbindung gebracht haben. Es war wichtig für mich mit Präsident Roberto de Andrade zu sprechen, was ich jetzt gemacht habe. Ich habe ihm erklärt, dass ich vom Interesse sehr geehrt bin, aber sich für mich dieser Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt nciht richtig anfühlt”, erklärte der Ivorer.

Drogba war bis Ende des letzten Jahres bei Montreal Impact in der MLS beschäftigt. Seither ist er Free Agent. Er hat angekündigt, die Karriere auf jeden Fall fortsetzen zu wollen. Wo ist aber noch unklar.

  psc       1 Februar, 2017 11:09
CLOSE