4-4-2
Schweiz-Kosovare News

Albert Bunjaku löst Vertrag bei Erzgebirge Aue auf

Stürmer Albert Bunjaku hat seinen Vertrag beim deutschen Zweitligisten Erzgebirge Aue im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Der 34-Jährige stiess vor anderthalb Jahren zu den Sachsen und wird nun wieder neue Wege gehen. Vor seiner Rückkehr nach Deutschland stürmte der schweizerisch-kosovarische Stürmer während zweieinhalb Jahren für den FC St. Gallen. Er bestritt drei Länderspiele für Kosovo als dieser von der FIFA und der UEFA anerkannt wurde. Inzwischen ist Bunjaku kein Nationalspieler mehr.

  psc       10 August, 2018 13:58
CLOSE