• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Auflösung möglich News

Polnischer Nationaltrainer verlängert mit besonderer Klausel

Der polnische Nationaltrainer Jerzy Brzeczek hat seinen zum Jahresende auslaufenden Vertrag verlängert. Dabei räumte er dem Verband eine besondere Klausel ein.

Der neue Vertrag läuft grundsätzlich bis Ende 2021, verlängert sich aber bei erfolgreicher WM-Qualifikation für das Turnier in Katar 2022. Soweit, so normal. Doch im Vertrag ist eine einseitige Klausel zur einseitigen Auflösung, die dem Verband im August 2021 – also nach Abschluss der EM im kommenden Jahr – zusteht. “Ich würde der neuen Führung gerne eine autonome Entscheidung in der Frage des Trainers einräumen”, teilte Jerzy Brzeczek mit.

Der aktuelle Verbandspräsident in Polen, Zbigniew Boniek, ist nur noch für ein weiteres Jahr gebunden und wird dann abgelöst.

  psc       18 Mai, 2020 16:26
CLOSE