4-4-2
Penalty nicht gepfiffen News

Schiri-Skandal bei Spanien gegen England

England schafft die Überraschung und gewinnt auswärts bei Spanien mit 3:2. In der Schlussphase profitieren die Three Lions auch von einem zu Unrecht nicht anerkannten Penalty für die Iberer.

Goalie Jordan Pickford bringt sich nach einem Rückpass in die Bredouille und kann Rodrigo nur noch mit einem Foul vom Anschlusstreffer abhalten. Die Pfeife vom polnischen Schiedsrichter Szymon Marciniak bleibt ungerechtfertigterweise stumm. Auch die stürmischen Proteste der Spanier sind erfolglos.

Die Szene im Video:

Beim Abpfiff verärgert der Unparteiische die Spanier gleich noch einmal, weil er mit dem 2:3-Anschlusstreffer von Sergio Ramos abpfeift.

Trotz der Niederlage bleiben Ramos & Co. an der Spitze der Tabelle in Gruppe 4, bei der auch Kroatien mitmischt. Paco Alcacer hat übrigens nach seiner Einwechslung mit dem ersten Ballkontakt getroffen und kommt nun auf zehn Tor ein den letzten sechs Pflichtspielen für Land und Klub.

  psc       15 Oktober, 2018 22:44
CLOSE