• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Keine schwere Verletzung News

Entwarnung bei Ömer Toprak nach Brutalo-Foul

Werder Bremens Ömer Toprak atmet nach der rüden Attacke von Eintracht Frankfurts Flügelspieler Filip Kostic im DFB-Pokal auf.

Kurz vor Schluss streckte der Serbe den Abwehrspieler von Werder von hinten nieder, woraufhin dieser mit der Bahre vom Platz getragen wurde. Zunächst bestand ein Verdacht auf Wadenbeinbruch. So schlimm ist es nicht. Wie Werder am Donnerstagmorgen mitteilt, hat Ömer Toprak “nur” ein iss-Quetschwunde an der Wade erlitten.

Im Bundesligaspiel gegen die Hertha am Samstag wird er deshalb allerdings fehlen.

Trainer Florian Kohfeldt sagt: “Das ist eine sehr schmerzvolle Angelegenheit für Ömer, aber zum Glück ist nichts gebrochen. Die Wunde wurde genäht. Gegen Hertha am Samstag wird Ömer jedoch ausfallen.”

  psc       5 März, 2020 09:48
CLOSE