• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
U21-Nationalspieler kommt News

Neuer Rechtsverteidiger für Werder – Michael Lang ohne Zukunft

Werder Bremen hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verkündet: Der deutsche U21-Nationalspieler Felix Agu findet den Weg an die Weser. Diese Verpflichtung bedeutet auch, dass der Schweizer Nationalspieler Michael Lang beim Bundesligaklub wohl definitiv keine Zukunft mehr hat.

Der 20-jährige Rechtsverteidiger spielt noch bis Saisonende bei Zweitligist VfL Osnabrück. Dann wird er ablösefrei nach Bremen wechseln. “Felix Agu ist ein junger, talentierter Spieler, der flexibel einsetzbar ist. Wir freuen uns, dass er sich trotz anderer lukrativer Anfragen für Werder entschieden hat”, erklärt Bremens Geschäftsführer Frank Baumann.

Auch Trainer Florian Kohfeldt freut sich über die Verpflichtung des Youngsters: “Felix hat eine gute Geschwindigkeit, ein gutes Passspiel und in Osnabrück als Aussenverteidiger eine gute Entwicklung genommen, die wir bei Werder gerne mit ihm fortsetzen wollen.”

Für den Schweizer Nationalspieler Michael Lang, der bis Saisonende von Gladbach an Werder ausgeliehen ist, bedeutet der Neuzugang mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass er an der Weser keine Zukunft mehr hat. Schliesslich kommt Agu genau auf seiner Position zum Einsatz.

https://twitter.com/werderbremen/status/1225419060617326592

  psc       6 Februar, 2020 16:07
CLOSE