4-4-2
Sofortiger Wechsel möglich News

Julen Lopetegui: Aus in Sevilla, Start bei den Wolves?

Julen Lopetegui hat sich nach der 1:4-Pleite gegen Borussia Dortmund unmittelbar nach dem Abpfiff im Stadion von den Fans des FC Sevilla verabschiedet. Sein Aus bei den Andalusiern wurde kurze Zeit danach bekanntgegeben. Der 56-Jährige könnte aber auch schon einen neuen Klub haben.

Der Spanier sprach gemäss englischen Medienberichten in den vergangenen Tagen mehrfach mit Verantwortlichen der Wolves. Nach der Trennung von Bruno Lage zu Beginn dieser Woche ist der Verein auf Trainersuche. Auf der Wunschliste soll Lopetegui ganz weit oben stehen. Das grosse Interesse des Premier Ligisten dürfte auch sein Aus in Sevilla noch einmal beschleunigt haben.

Schon in den kommenden Tagen könnte mit Wolverhampton ein Vollzug verkündet werden, wenn sich die Parteien einig werden. In Sevilla wiederum wird Jorge Sampaoli in Kürze übernehmen.

  psc       6 Oktober, 2022 01:09
CLOSE