4-4-2
Torjäger bleibt News

Pascal Schürpf verlängert beim FC Luzern

Der FC Luzern kann weiterhin auf seinen Torjäger Pascal Schürpf zählen.

Der 29-jährige Flügelstürmer hat seinen Vertrag bei den Innerschweizern bis Ende Juni 2022 verlängert. Bislang war Schürpf noch bis 2020 an den FCL gebunden.

Der Sportchef des FC Luzern, Remo Meyer, sagt: “Mit Pasci passt es einfach. Wir sind froh, einen solch routinierten Spieler in unseren Reihen zu haben. Die ganze Mannschaft profitiert enorm vom Willen und der Leidenschaft die Pasci an den Tag legt – und natürlich auch von seinen Qualitäten vor dem Tor.”

Schürpf ist ebenfalls glücklich: “Mit dem FC Luzern verbindet mich mittlerweile natürlich mehr als nur einfach ein Arbeitsverhältnis. Ich fühle mich im Verein wohl, mir gefällt die Region und natürlich auch unsere tollen Fans. Ausserdem bin ich sicher, dass wir viel Potenzial in der Mannschaft haben und auch in den kommenden Jahren einiges erreichen können.”

In der aktuellen Saison hat der Angreifer in 31 Ligaspielen je neun Tore und neun Assists beigesteuert.

  psc       8 Mai, 2019 17:08
CLOSE