• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Spielt in Italien News

Nordkoreaner für Sion?

Dass es dem FC Sion an einem richtigen Knipser fehlt, offenbarten die ersten Spiele der neuen Saison. Vereinsboss Christian Constantin bestätigt das Interesse an einem Akteur aus dem ostasiatischen Raum.

Es ist ein Name, der bisher nur absoluten Insidern bekannt ist – Christian Constantin gehört offensichtlich dazu. Der Vereinsvorsitzende des FC Sion bestätigt gegenüber dem “Blick” gewisse Pläne mit Kwang-song Han: “Wir haben Interesse, aber es ist kompliziert.”

Der 20-Jährige lief in der vergangenen Saison für den italienischen Zweitligisten AC Perugia auf, erzielte dort in 20 Pflichtspielen vier Tore und zwei Vorlagen. Ursprünglich steht Han allerdings noch bis 2023 bei Cagliari Calcio unter Vertrag – dort spielte er bereits in der Jugend.

Juve war dran

Dass Han in Italien über eine durchaus gute Reputation verfügt, bestätigt das Interesse von Juventus Turin vor rund eineinhalb Jahren. Ein Wechsel ging letzten Endes bekanntermassen nicht über die Bühne.

Beim FC Sion drückt offensiv der Schuh, das ist bekannt. Pajtim Kasami ist mit zwei Treffern aktuell bester Torschütze in Sitten. Dahinter folgen die beiden etatmässigen Stürmer Itaitinga und Patrick Luan, die je einmal erfolgreich waren.

  aoe       16 August, 2019 13:54
CLOSE