• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Einzug ins Halbfinale News

Saarbrücken schreibt das Pokal-Märchen weiter

Der deutsche Regionalligist 1. FC Saarbrücken steht nach einem hart umkämpften und äusserst dramatischen Sieg nach Penaltyschiessen gegen Bundesligist Fortuna Düsseldorf im Halbfinale des DFB-Pokals.

Das Märchen der Saarländer geht weiter. Nach einem irren Abend und vor allem dank des hervorragenden Keepers Daniel Batz, der insgesamt fünf Penaltys hält, steht der 1. FC Saarbrücken unter den letzten Vier.

Nach der regulären Spielzeit steht es nach Toren von Tobias Jänicke und  Mathias Jörgensen 1:1. Nachdem in der Verlängerung keine Treffer fallen, entscheidet sich die Partie im Elfmeterschiessen – nach insgesamt 20 Schüssen. Bereits im Achtelfinale setzte sich Saarbrücken so durch – damals gegen den Karlsruher SC.

Auf Saarbrücker Seite kommt kurz vor Ende der Verlängerung mit Stephan Andrist auch ein Schweizer auf den Platz. Er verschiesst zwar seinen Penalty, dies spielt letztlich aber keine Rolle.

  psc       3 März, 2020 21:26
CLOSE