4-4-2
Sieg gegen Schottland News

Der WM-Traum der Ukraine lebt weiter

Die Ukraine siegt in den WM-Playoffs auswärts gegen Schottland mit 3:1 und kann weiterhin von der WM-Teilnahme träumen.

In einem ganz speziellen Spiel, bei dem es um die Qualifikation für das Playoff-Finale gegen Wales geht, ist die Ukraine in Glasgow lange Zeit die spielbestimmende Mannschaft und geht bis zur 49. Minute mit 2:0 in Führung. Die kämpferischen Schotten geben allerdings nicht auf und wollen sich das Ticket für Katar unbedingt auch sichern. In der 79. Minute erzielt Callum McGregor den Anschlusstreffer und sorgt so für eine dramatische Schlussphase. In dieser kann das Heimteam aber nicht mehr reüssieren. Kurz vor Spielende stellt Artem Dovbyk bei einem Konter den Schlussstand her.

Am Sonntag muss die Ukraine nun in Wales antreten. Dort wird der letzte europäische WM-Startplatz vergeben.

  psc       1 Juni, 2022 22:49
CLOSE