Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Baldige Abschaffung? News

UEFA: Auswärtstorregel wird diskutiert

Innerhalb der UEFA und im Austausch mit den europäischen Klubs wird die Auswärtstorregel diskutiert.

Dies bestätigte der stellvertretende FIFA-Generalsekretär Giorgio Marchetti nach dem jährlich stattfindenden Treffen zwischen Verband und Klubtrainern: “Die Trainer sind der Meinung, dass die Regel diskutiert gehört und genau das werden wir tun”, so der Verbandsverantwortliche. Offenbar votiert eine Mehrheit der Klubtrainer inzwischen, dass diese Regel nicht mehr sinnvoll ist.

Eingeführt wurde sie 1965 als Alternative für den Losentscheid oder ein Entscheidungsspiel auf neutralem Terrain. Rechnung getragen werden sollten der (langen) Anreise für Auswärtsteams und ungewohnten Bodenverhältnissen. Diese Argumente vergangen nach Ansicht der Trainer nicht mehr.

Ein Thema bleibt weiterhin auch die Transfer-Deadline, die wieder vereinheitlicht und vor den Beginn der Meisterschaften in den Topligen gesetzt werden könnte.

  psc       5 September, 2018 09:12
CLOSE