• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Vertrag bis 2020 News

Laporte verlängert bei Athletic Bilbao

Abwehrspieler Aymeric Laporte hat seinen Vertrag bei Athletic Bilbao vorzeitig bis 2020 verlängert.

Die Ausstiegsklausel für den französischen Innenverteidiger, den Manchester City verpflichten wollte, steigt auf 65 Mio. Euro. Ab 2018 liegt sie sogar bei 70 Mio. Euro.

Laporte spielt seit vier Jahren für den baskischen Klub und fühlt sich da nachweislich wohl. Es ist bereits die fünfte Vertragsverlängerung für ihn.

Medienberichten zufolge hat der 22-Jährige ein Angebot von Manchester City mit einem Jahresgehalt von 8 Mio. Euro abgelehnt. Stattdessen gibt er sich in Bilbao mit 5 Mio. Euro pro Jahr zufrieden. Die Citizens waren bereit, die bisher gültige Ausstiegsklausel von 50 Mio. Euro für den Verteidiger zu zahlen.

  psc       13 Juni, 2016 21:06
CLOSE