4-4-2
Schaffhausen-Captain News

Heuert Uran Bislimi beim FC Lugano an?

Der FC Schaffhausen droht einen seiner Schlüsselspieler zu verlieren. Uran Bislimi weckt einem Medienbericht zufolge Begehrlichkeiten beim Erstligisten FC Lugano.

Uran Bislimi könnte schon bald in die erste Fussballklasse der Schweiz aufsteigen. Wie das Portal “Nau.ch” erfahren haben will, nimmt der FC Lugano den Captain des FC Schaffhausen ins Visier. Den Munotstädtern würde somit der nächste gewichtige Abgang bevorstehen.

Schaffhausen musste erst vor Kurzem mit ansehen, wie der interne Toptorjäger Ivan Prtajin den Klub verlässt. Der Angreifer hatte sich dem slowenischen NK Olimpija Ljubljana angeschlossen. Und Bislimi? Der träumt selbstverständlich von der Möglichkeit, zukünftig in der Super League spielen zu können.

Bislimis Vertrag in Schaffhausen läuft in weniger als einem halben Jahr aus. Mit dem 22-Jährigen konnte bisher keine Einigung über eine Verlängerung erzielt werden. Der FCS könnte im Verkaufsfall wenigstens noch eine geringe Ablöse erwirtschaften.

  aoe       29 Januar, 2022 10:40
CLOSE