• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schlägereien & Verletzte News

Betrunkene prügeln sich nach Barragespiel zwischen Schaffhausen & Luzern

Nach dem Barragespiel zwischen dem FC Schaffhausen und dem FC Luzern kam es zu Schlägereien zwischen den beiden Fanlagern.

Wie die Polizei mitteilt, kam es meistens zu Provokationen seitens Schaffhauser Fans und mehreren Konfrontationen. Dabei bzw. zuvor floss in beiden Lagern viel Alkohol.

Die Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei schritten ein, um schwerere Zusammenstösse zu verhindern. Dabei wurde Pfefferspray eingesetzt. Es kam zu Verletzten auf Seiten der Fangruppen und der Einsatzkräfte der Schaffhauser Polizei.

Eine Person wurde arretiert und in Haft genommen. Ein weiterer Fan musste sich in ärztliche Behandlung begeben und wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Die Polizei schreibt, dass für weitere Matches mit grossem Zuschaueraufkommen die Sektorzuteilungen im Stadion und gewisse Sicherheitsabschrankungen zwingend optimiert werden müssen.

  psc       27 Mai, 2022 15:12
CLOSE