4-4-2
Aufstieg geglückt News

Kosovo feiert Riesen-Erfolg in der Nations League

Grosser Erfolg für den Kosovo vor heimischem Publikum in der Nations League: Im erst kürzlich frisch renovierten Fadil-Vokrri-Stadion in Pristina fegt das Team von Trainer Bernard Challandes Aserbaidschan gleich mit 4:0 weg und steigt in Liga C auf.

In sechs Spielen resultieren für den Kosovo vier Siege und zwei Remis. Der erste Gruppenplatz ist sehr viel wert: Neben dem Aufstieg hat die Mannschaft nämlich auch einen garantierten Platz zu den EM-Playoffs über den Nations League-Weg, falls es in der “normalen” EM-Quali nicht klappt. In diesen Playoffs würden andere Gegner aus Liga D warten.

Beteiligt sind am Erfolg neben dem Schweizer Trainer auch einige Super League-Spieler, die teilweise auch über den Schweizer Pass verfügen. Gegen Aserbaidschan stehen Hekuran Kryeziu und Benjamin Kololli vom FC Zürich in der Startelf. Mirlind Kryeziu (ebenfalls FCZ) und Shkelqim Demhasaj (FC Luzern) sitzen auf der Bank.

  psc       20 November, 2018 22:37
CLOSE